Esalen Massagekurse für Paare

massage_paare.JPG

Verbringe mit deinem Lieblingsmenschen ein entspanntes und berührtes Wochenende im Berner Oberland und lerne die Long Strokes, das Herzstück der Esalen Massage, kennen.

Berührung macht glücklich und stärkt Bindungen in Partnerschaft und Familie. Massagen gehören zurück in den Alltag, als fester Bestandteil des täglichen Lebens, wie Bewegung, Erholung und naturbelassenes gesundes Essen (…und Berge). Massagen senken den Blutdruck, lassen die Immunzellen effektiver arbeiten, heben den Blutspiegel der Glückshormone und senken den Pegel der Stresshormone. Sie unterstützen das vegetative Nervensystem in seiner Anpassungs- und Schwingungsfähigkeit.

Massagen lassen uns ganz und gar lebendig werden und nähren uns auf tiefster Ebene. Sie sind eine der möglichen Antworten auf die Entfremdung des eigenen Körpers in einer digitalisierten Welt. Massagen gehören in jede Hausapotheke und sind immer und überall verfügbar. Und sie sind einfach erlernbar, denn jeder trägt die Fühl-Intelligenz und Intuition im Sinneswerk seiner Hände.

Die Einführungskurse Esalen Massage werden vom Seminarhaus Kientalerhof organisiert. Es besteht die Möglichkeit, den Wellness-Bereich des neuen ChieneHuus zu benützen, Einzelbehandlungen zu buchen und in den herrlich nach Holz duftenden Zimmern zu übernachten. Das Haus wurde 2018 nach der Holz100-Bauweise von Erwin Thoma erbaut und ist schon für sich eine Reise wert: https://www.chienehuus.ch/.

Aktuelle Daten:

18. - 20.10.2019: Infos und Anmeldung hier.

6. - 8.3.2020: Infos und Anmeldung hier.

Bildergalerie: